Sie sind hier: Home » Aktuelles

Die Blaskapelle Bissendorf-Holte e.V. möchte Sie recht herzlich zu ihrem Konzert am Samstag, den 24. Februar 2018 in der Aula der Oberschule am Sonnensee in Bissendorf einladen.

Das Konzert beginnt wie gewohnt um 19.00 Uhr.

Einlass ist ab 18:00 Uhr.

Auch in diesem Jahr ist für das leibliche Wohl schon ab 18:00 Uhr vor dem Konzert, in der Konzertpause sowie nach dem Konzert gesorgt ist.

Neben der Blaskapelle Bissendorf-Holte e.V. wird Sie auch die Jugendkapelle musikalisch unterhalten. Lassen Sie sich überraschen!

Durch das Programm führen auch in diesem Jahr wieder die Mitglieder der Blaskapelle Bissendorf-Holte e.V.

Alle Musiker möchten Sie herzlich zum Konzert im März einladen und freuen sich auf ihren Besuch.

Konzert 2018 Blaskapelle Bissendorf-Holte


Fulminantes Konzert im Bürgersaal in Bissendorf

Auch in diesem Jahr hatte die Blaskapelle Bissendorf-Holte e.V. zum Herbstkonzert in den Bürgersaal eingeladen.

Viele Zuhörer waren der Einladung gefolgt und erlebten ein abwechslungsreiches Konzert.

Unter der bewährten Leitung von Leonardo Grani starteten die Musiker der Blaskapelle nach dem Einstimmen der Instrumente mit dem Marsch „Schlagzeilen“ ins Konzert.

Blaskapelle Bissendorf-Holte 2017

Blaskapelle Bissendorf-Holte 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesem Marsch folgte die „Dorfmusikpolka“ und die Musiker entführten danach die Zuhörer mit einem Medley nach Californien, wo es sich ja bekanntlich geruhsam leben lässt und die Sonne immer scheint.

Durch das Programm führten Rolf Holtgreve und Jannik Tönsing in kurzweiligen Dialogen und verschafften so ihren Musikerkollegen die nötigen Pausen zwischen den Musikvorträgen.

Kinderkapelle 2017

In der ersten Konzerthälfte zeigte auch die Kinderkapelle unter der Leitung von Meike Eckl und Anne Goecke was sie in diesem Jahr gelernt haben. Beim Lied „Hänsel und Gretel“ hätte sicherlich jeder Zuhörer mitsingen können und beim afrikanischen Stück „Si ma ma kaa“ zeigten Eliane Nörenberg, Nele Wätzig, Sophie Kehr und Mariella Nörenberg, dass man beim Musizieren nicht unbedingt still sitzen muss. Sie sangen, hüpften, stampften, klopften Rhythmen und Mariella spielte die Melodie auf ihrer Klarinette.

 Kinderkapelle 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem „Böhmischen Traum“ startete die Blaskapelle in die zweite Konzerthälfte. Weiter ging die musikalische Reise mit dem Marsch „Auf großer Fahrt“ und mit Medley „Crooners Serenade“ von Michael-Buble.

Nun musste kurz umgebaut werden, damit die Jugendkapelle auftreten konnte.

Jugendkapelle 2017

Jugendkapelle 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Jugendlichen spielten unter der musikalischen Leitung von Leonardo Grani den Titelsong zum James-Bond-Film „Skyfall“. Beim wohlbekannten Lied „Happy“ wippte so ziemlich jeder Fuß im Publikum mit und natürlich ließen die Zuhörer die Jugendkapelle nicht ohne Zugabe von der „Bühne“.

Zum Konzertende feuerte die Kapelle den Rock-Song „Proud Mary“ genauso gekonnt ab wie das Medley „The Cream of Clapton“. Die Zuhörer honorierten dieses  mit lang anhaltendem Applaus. Diesem Wunsch kamen die Musiker gerne mit „Er gehört zu mir“ nach.

Blaskapelle Bissendorf-Holte 2017


Herbstkonzert der Blaskapelle Bissendorf-Holte e.V.

Im letzten Jahr hatte die Blaskapelle Bissendorf-Holte e.V. erstmalig zum Herbstkonzert in den Bürgersaal eingeladen.

Dieser Einladung waren viele Musikbegeisterte gefolgt und es wurde ein wunderschöner Konzertnachmittag und –abend.

Deswegen haben die Musiker der Blaskapelle Bissendorf-Holte e.V. sich entschlossen auch in diesem Jahr wieder ein Herbstkonzert im Bürgersaal zu geben und möchten sie dazu sehr herzlich einladen.


Herbstkonzert 2017

Start in den Mai mit der Blaskapelle Bissendorf-Holte e.V.

Am ersten Mai spielten die Musiker der Blaskapelle Bissendorf-Holte e.V. unter der Leitung von Leonardo Grani ihr alljährliches Konzert.
Wie schon 2016 fand das Konzert vor dem Bürgersaal auf dem Kirchplatz in Bissendorf statt.

Maikonzert 2017

Es blieb trocken, der Wind schaffte es auch nicht Musiker und Gäste vom Platz zu wehen und so konnten die Blaskapelle in gewohnt lockerer  und gekonnter Weise Stücke vom Frühjahrskonzert und aus dem ständigen Repertoire darbieten.

Viele Zuhörer hatten den Weg zum Konzert gefunden und lauschten begeistert den abwechslungsreichen Klängen der Blaskapelle unter der Leitung von Leonardo Grani.

Maikonzert 2017

Zum Abschluss brachte die Blaskapelle das Mailied zu Gehör und wurde stimmgewaltig von den Zuhörern auf dem Kirchplatz unterstützt.

Alles in allem ein gelungener Start in den Mai.


Frühjahrskonzert der Blaskapelle

Zum vierzigsten Mal spielten die Musiker zu ihrem Konzert in der Aula des Schulzentrums der Oberschule am Sonnensee auf.
Nur eines der Jubiläen, die in diesem Jahr gefeiert werden konnten.
Gefeiert wurden auch die Musiker von ihrem Publikum, das wieder zahlreich den Weg zum Frühjahrskonzert gefunden hatte.

Konzert 2017-Blaskapelle Bissendorf-Holte

Unter der Leitung von Leonardo Grani boten die Musiker ein begeisterndes kontrastreiches Programm dar. Von romantisch bis rockig, von schwungvoller Polka bis beschwingtem Walzer war alles dabei. Gestartet wurde mit der „Fanfare for the comman man“. Ein eindringliches Stück, in dem Schlagzeug, Percussion und die Bläser brillieren konnten. Mit der heimlichen Nationalhymne der USA – „Unter dem Sternenbanner“ - wurden die Gäste mit eingängiger Marschmusik weiter unterhalten. Natürlich ist eine Polka aus dem Repertoire der Blaskapelle nicht wegzudenken.

In diesem Jahr widmeten die Musiker die „Polka Nr. 37“ ihrem langjährigem Dirigenten Heinz Holtgreve, von dessen Art Stücke einzuüben zuvor auf humorvolle Weise berichtet wurde. Bevor die Jugendkapelle ihren Auftritt hatte trugen die Musiker der Blaskapelle noch den Kultsong „Maniac“ vor, der auch heute noch nichts von seiner Spritzigkeit eingebüßt hat.

Die Jugendkapelle hatte sich im vergangenen Jahr musikalisch sehr stark weiterentwickelt und konnte das Publikum begeistern. Verwundert war so mancher Zuhörer über die instrumentale Zusammensetzung dieser Jugendkapelle, denn nicht jeder hatte Geige, Cello und Fagott in einer Jugendblaskapelle vermutet. Aber gerade diese Zusammensetzung macht ihren unverwechselbaren Klang aus und so konnte die Gavotte von Arcangelo Corelli genauso überzeugen wie das gefühlvolle „Mercy, Mercy“ oder die Titelmelodie „Skyfall“ aus dem gleichnamigen James-Bond-Film.

Im weiteren Verlauf des Konzertes begeisterten die gut gelaunten Musiker mit großer Spielfreude. Da gab es zum einen den spritzigen „Fliegermarsch“, der nach der Pause die Zuhörer sofort wieder in Konzertlaune brachte. Aber auch gefühlvolle Musikvorträge wie „The Rose“, „Baker Street‘“ oder „How deep is your love“. Diese brachten die Zuhörer im gut gefüllten Saal zum Träumen. Und dann wieder rockige Stücke. So ziemlicher jeder wippte mit dem Fuß als die Musiker unter der Leitung von Leonardo Grani  „Proud Mary“ und „Joe Cocker“ darboten.

Bei ihrem vierzigsten Frühjahrskonzert durften die Musiker zum zehnten Mal unter der Leitung von Leonardo Grani musizieren. Und auch in diesem Jahr brachte er die Musiker mit Elan und temperamentvollem Dirigat wieder dazu die ausgewählten Musikstücke mitreißend darzubieten. Für diesen Einsatz – und damit er auch in Zukunft auf gleiche begeisternde Weise mit ihnen arbeitet - überreichten ihm die Musiker die notwendige Lieblingsnervennahrung.

Auch bei Frank Knäuper – dem ersten Vorsitzenden – bedankten sich die Musiker für seine zwanzigjährige engagierte Vorstandstätigkeit. Ihm spielten sie sein Lieblingsstück „Schiff Ahoi“ und überreichten „ihrem Kapitän“ – zum Thema passend - ein Holzschiff auf dem die gesamte Kapelle an Bord war.

Letztlich ließen die Zuhörer die Musiker nicht ohne Zugaben und stehende Ovationen von der Bühne. Dem Zugabenwunsch kamen die Musiker gerne mit „Amarillo“ und „Sex Bomb“ nach, bevor sich alle zum gemütlichen Ausklang des Abends an der Theke trafen.

Konzert 2017-Blaskapelle Bissendorf-Holte


Konzert der Blaskapelle Bissendorf-Holte e.V. 2017

Schon jetzt möchten die Musiker der Blaskapelle-Bissendorf-Holte e.V. Sie recht herzlich zu ihrem Konzert im März 2017 in der Oberschule am Sonnensee, Am Schulzentrum 2 in Bissendorf einladen.

In diesem Jahr erwartet Sie wieder ein buntes Programm quer durch alle Musikrichtungen und auch die Jugendkapelle wird Sie musikalisch unterhalten.

Am Samstag, den 11.03.2017, beginnt das Konzert wie gewohnt um 19.00 Uhr in der Aula der Oberschule. Auch in diesem Jahr ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf an folgenden Stellen:

Schreibwaren Mentrup in Bissendorf
Gaststätte Klefoth in Holte                                                
Maren’s Lottoleben in Wissingen
Der Dorfladen, Schledehausen

und bei allen aktiven Mitgliedern oder schicken Sie eine E-Mail an: ulrike@blaskapelle-bissendorf-holte.de

Kartenpreise: Vorverkauf 10 €, Abendkasse 12 €

Konzert 2017


Blaskapelle Bissendorf-Holte e.V. beschreitet erfolgreich neue akustische Wege

Am Samstag, dem 24. September 2016, hatten die Musiker der Blaskapelle erstmals zu einem Herbstkonzert im neuen Bürgersaal der Gemeinde Bissendorf eingeladen. Dass dies eine gute Idee war, zeigte sich bereits beim Kartenverkauf, denn alle Karten waren restlos ausverkauft. Da in diesem Jahr aufgrund geringer Publikumszahlen kein sonntägliches Frühjahrskonzert der Blaskapelle Bissendorf-Holte stattfand, hatten einige Zuschauer die Chance genutzt, Karten für dieses Event zu ergattern. Aber auch einige Besucher des Samstagskonzerts fanden erneut den Weg zu den Mitgliedern der Kapelle.

Belohnt für diese Idee wurden sowohl die Zuhörer als auch die Musiker: In einem akustisch perfekten, kleinen Rahmen schufen sich die Blaskapelle und das Publikum gemeinsam eine ideale Konzertatmosphäre, in der eine bunt gemischte Stückauswahl quer durch alle Musikrichtungen präsentiert wurde.

Herbstkonzert 2016

Herbstkonzert 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

Das zweistündige Konzert begann unter der Leitung von Leonardo Grani mit dem Konzertmarsch „Arsenal“. Es war ein klangvolles Erlebnis, das sofort zeigte, welch beeindruckende Akustik der Bürgersaal ganz ohne technische Verstärkung zu bieten hat.

Neben Marsch und Polka wurden Medleys von Simon and Garfunkel oder den Beatles, Popsongs wie „Sex bomb“ sowie auch bekannte Schlager wie „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ mit großer Spielfreude vorgetragen. Knappe Informationen und Anekdoten zu den einzelnen Stücken wurden von den Musikern der Kapelle selbst gegeben.

Auch die sehr gute Jugendarbeit der Blaskapelle wurde gewürdigt.

Herbstkonzert 2016Bürgermeister Guido Halfter und Frau Meyer von der Town & Country Stiftung lobten das ehrenamtliche Engagement der Musiker und übergaben zwei Schecks um die weitere Jugendarbeit finanziell zu unterstützten.

Herbstkonzert 2016

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Mit viel Applaus und positiven Zurufen endete das allseits ansprechende Konzert, das Zuschauer und Musiker gemeinsam bei Getränken und kleinen Speisen, die zudem bereits in der Pause gereicht wurden, ausklingen ließen.

Herbstkonzert 2016

Herbstkonzert 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Musiker der Blaskapelle sind froh über das große Interesse an ihrer Arbeit und freuen sich schon jetzt, auch zu ihrem Konzert am Samstag, dem 11. März 2017, viele interessierte und begeisterte Gäste begrüßen zu dürfen.


Freitag, 08. Juli 2016

Herbstkonzert der Blaskapelle Bissendorf-Holte e.V.

In diesem Jahr möchte die Blaskapelle Bissendorf-Holte e.V. neue Wege beschreiten.
Zusätzlich zum Konzert in der Schule am Sonnensee zum Jahresanfang und zum Konzert am 01. Mai vor dem Bürgersaal in Bissendorf, soll es nun am Samstag, dem 24.09.2016 um 17:00 Uhr ein Konzert im Bürgersaal geben.
Die Musiker der Kapelle möchten Sie mit einem bunten Musikmix verwöhnen. Karten gibt es ab Anfang August bei allen Musikern und Schreibwaren Mentrup für 8 Euro. Für kalte Getränke und kleine Snacks ist gesorgt.
Die Musiker der Blaskapelle Bissendorf-Holte e.V. freuen sich auf Ihren Besuch.


Sonntag, 03. Juli 2016

Letzte Probe vor den Sommerferien

Am letzten Probenabend vor den Sommerferien probte zuerst wie gewohnt die Jugendkapelle und danach die Blaskapelle.
Danach ging es aber ungewohnt weiter:
Die Jugendkapelle griff wieder zu ihren Instrumenten und alle musizierten zusammen. Ein heiden Spaß und toller Klang.


Der Abend war aber noch nicht zu Ende. Es wurde gemeinsam gegrillt, geklönt und Spiele ausgepackt. Als die "Großen" sich auf den Weg nach Hause machten ging es für die Jugendlichen erst richtig los. Was genau wird nicht verraten.
Nur so viel:
Alle hatten viel Spaß und es ging erst nach dem Frühstück am nächsten Morgen nach Hause und in die wohlverdienten Ferien.


Besuche uns auch auf Facebook und Youtube.